Bild vs. Lokale Presse

Freitag, der 1. Juli 2011, 11:37 Uhr von Lefois

Über-Torsten

Bild:

Denn der mündlich vereinbarten Weiterbeschäftigung im Bremer Trainerstab droht das Aus.

Die überraschend lange Bindung an Toronto (zweieinhalb Jahre) behindert nämlich Werders Planung.

Boss Klaus Allofs drückt aufs Tempo: „Seine Anschlussbeschäftigung muss zeitnah und nicht in fünf oder zehn Jahren sein. Wer weiß, wie dann unsere sportliche Führung aussieht.“

Einen vereinbarten Termin mit Allofs hat Frings bereits platzen lassen. Wann er nachgeholt wird, ist noch offen.

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in sportstream | Tags: , ,
Keine Kommentare »

iWas? iMUSE!

Mittwoch, der 27. Januar 2010, 20:34 Uhr von Lefois

Nur ein kleiner Hinweis von meiner Seite püntklich zum aktuellen iWahn:

Das “i” wurde erfunden von Michael Land und Peter McConell, ihres Zeichens Musiker für das großartige Monkey Island.

Geschrieben in netzstream | Tags: , ,
1 Kommentar »

Social Netwicklung

Freitag, der 18. Dezember 2009, 14:55 Uhr von Lefois

twadion_logo_sketch

Dieses Twitter, Googlewave und sonstiger Tinnef im Netz ist für mich eine Spielerei. Ich habe diesen Kram nie wirklich ernst genommen. Es ist halt eine willkommene Ablenkung wenn man eh am Rechner rumsurft und irgendeinen Schabernack treibt. Es gefällt auf Twitter zu lesen das andere sich genauso lustig über den HSV machen wie man selbst. Man ist halt nicht allein wenn man eigentlich allein ist. Trotzdem ertappe ich mich dabei wie ich immer öfter, auch wenn ich mit echten Leuten aus dem realen Leben unterwegs war, mal einen Tweet abgelassen habe. Könnte ja wen interessieren das man da nun gerade einen Glühwein auf einem Weihnachtsmarkt getrunken hat. Kommt immerhin selten vor.

Trotzdem. Man ist schon neugierig wer die anderen Leute sind mit denen man da kommuniziert. So habe ich erst neulich festgestellt das ich mit einer mir persönlich unbekannten Twitterin im selben Block saß. Zu einem Treffen kam es aus diversen Gründen (Bieren) nicht, aber Twitpic hat mir gezeigt: Ihr Block war mein Block. Von der Perspektive her klar zu erkennen.

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in netzstream | Tags: , , , , ,
2 Kommentare »

Ich habe dann mal ausgemistet

Freitag, der 18. September 2009, 18:27 Uhr von Lefois

tascheleerIch werde mich nie wieder über Handtaschen von Frauen lustig machen. Ehrlich nicht. Gerade habe ich verzweifelt mein Handyladekabel gesucht und nunja, ich dachte das meine Tasche, die ich immer und überall mit rumschleppe, ein guter Ort zum Suchen wäre. Also hab ich einfach mal angefangen und meine ausgeräumt. Ich musste selbst schmunzeln was sich da alles so findet..

Hier die Liste in Reihenfolge der Herausnahme:

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in lifestream | Tags: ,
2 Kommentare »

Die Trikotfrage

Donnerstag, der 17. September 2009, 15:06 Uhr von Lefois

Werder AthletikHeute Abend startet Werder also endlich in die heißgeliebte Europa League. Auch wenn ich ehrlicherweise zugestehen muss, dass ich mich an Werder und Gruppenphase EL irgendwie nicht gewöhnen kann. So habe ich während der CL Spiele immer noch verzweifelt nach Werder im Programmheft gesucht.

Dessen unbeachtet wird so ein Fussballabend natürlich immer zelebriert: Ausgewählte, ausnahmslos werderaffine Freunde kommen vorbei, das Bier ist aus Bremen, die Beamerlampe wird gefühlte tausend mal auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft und die innerliche Aufregung macht sich im Laufe des Tages auch äußerlich immer mehr bemerkbar. Das fängt mit leichten Zuckungen der Fingerspitzen an und hört bei versuchten Wechselrufen im Büro auf.  Spätestens wenn einen die Kollegen nach einem “Hallo Westkuurve” verwirrt anschauen ist es Zeit nach Hause zu gehen.

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in lifestream, sportstream | Tags: , ,
Keine Kommentare »

Ein Issue mit dem personal Branding der IFA

Dienstag, der 15. September 2009, 17:19 Uhr von Lefois

Ich bin nun schon einige Jahre in der IT Branche unterwegs und hatte mit diversen Typen aus dem Marketing zu tun. Es gibt da natürlich verschiedene Abstufungen aber im großen und ganzen – sorry Leute – gehen mir die Jungs und Mädels mittlerweile gehörig auf den Sack.

Das fängt mit der Sprache an. Da habe ich immer den Eindruck sie wollen einen mit Fremdwörtern erschlagen um zu kaschieren das sie keine Ahnung haben. Dieses Jahr auf der IFA konnte ich das ziemlich gut beobachten und es war immer interessant wenn man dann irgendwann im Gespräch seinen Ausstellerausweis raus geholt hat und den Leuten erst dadurch klar machen konnte das man vom Fach ist und auf dieses Bla nicht angewiesen ist. Leider hat das nicht geholfen. Ein “Sorry, da kann ich dann nicht helfen” war das höchste der Gefühle. Die armen Besucher die etwas wirklich interessantes wissen wollten und sich noch länger das Gequatsche anhören mussten um zu erfahren das sie nichts erfahren werden tun mir heute noch leid.

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in lifestream, netzstream | Tags: , ,
Keine Kommentare »

Unglaublich, aber wahr

Dienstag, der 15. September 2009, 13:14 Uhr von Lefois

Tja. Eigentlich wollte ich mein seit mittlerweile eineinhalb Jahren verwaistes Blog einstampfen. Internet Geschichte habe ich damit nicht geschrieben und langsam muss auch ich darauf achten was man unter meinem Namen so alles im Netz findet. Als ich dann allerdings anfing mich durch meine alten Posts zu wühlen, alles nochmal durchzulesen, anzugucken und anzuhören, da hatte ich schon ein bischen wehmut. Also habe ich die Software erstmal einfach nur deaktiviert. Frei nach dem Motto:  Schaun ma mal.

Dann verstrich wieder einige Zeit ins Land und immer wieder hatte ich einige Erlebnisse wo ich dachte “Menno, 140 Twitter Zeichen, das ist einfach zu wenig. Das könnteste jetzt wunderbar bloggen.” Nun, ich habe mein WordPress geupdatet, mir ein schlichteres Theme ausgesucht an dem ich sicherlich noch hier und da kleine Änderungen vornehmen werde und mich entschieden wieder anzufangen. Sicherlich gibt es keine hohe Blogfrequenz mehr, ganz sicher keine (großen) Schweinereien, aber bestimmt hier und da mal eine kleine Anektode die Euch unter Umständen gefallen mag. Internet Geschichte werde ich auch hier nicht schreiben, aber ich habe einen Ort wo raus kann was raus muss.

Die einzige Frage die mir blieb war eigentlich nur noch was mit den alten Posts passieren soll. Erst wollte ich alles löschen und neu anfangen, dann einfach alles behalten. Entschieden habe ich mich zu einer Mischung. Fast alles wurde archiviert, nur ein paar kleine ausgewählte Blogposts sind übrig geblieben. Dinge die ich heute unter Umständen immernoch schreiben würde oder welche wo die Diskussion interessant war. Der Rest ist weg.

Jetzt geht es also wieder los mit Lefois und dem Bloggen. Ein festes Thema habe ich nicht, es wird sich aber wohl wieder um nerdigen stuff, bissl sport und vorallem um Dinge die ich erlebt habe drehen. Ich kann es noch nicht sagen. Schaun ma mal.

Geschrieben in lifestream, netzstream |
1 Kommentar »

Sommerwetter vs. 1 Stunde

Sonntag, der 30. März 2008, 19:26 Uhr von Lefois

+ Sonne
- 1 Stunde weniger Schlaf
+ kurze Röcke
- 1 Stunde weniger Schlaf
+ tiefe Ausschnitte
- 1 Stunde weniger Schlaf
+ Biergarten
- 1 Stunde weniger Schlaf
+ draußen rumlungern
- 1 Stunde weniger Schlaf
+ warme Nächte
- 1 Stunde weniger Schlaf
+ Frühlingsgefühle
- 1 Stunde weniger Schlaf
= Unentschieden

Zumindestens heute.

Geschrieben in lifestream | Tags: ,
2 Kommentare »

Naked in front of the Computer

Samstag, der 29. März 2008, 05:17 Uhr von Lefois

Mir ist kalt, ich bin müde, es ist spät, meine Mitbewohner sind unterwegs, mir ist langweilig, ich mag mein Bier nicht auftrinken, ich schwelge in alten Erinnerungen, es ist Wochenende, ich habe hunger, eigentlich gehts mir aber ganz gut, es ist Wochenende,  es ist Wochenende, ich kann morgen ausschlafen, ich putz mir jetzt die Zähne, morgen aus… schlafen.

Scheiss aufs Bier.

Geschrieben in lifestream | Tags: ,
1 Kommentar »

Hrm

Freitag, der 18. Januar 2008, 15:44 Uhr von Lefois

Mein Mitbewohner heute so zu mir: “Alter, die hat Dir gestern Ihre Brüste ja fast ins Gesicht gedrückt”

Ich so zu ihm: “Bis ich so meinte Elektrotechnik”

Geschrieben in lifestream | Tags: , ,
Keine Kommentare »

« Frühere Einträge